Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Minna Eick (geb. Seelig)

Foto: Initiative Stolpersteine Charlottenburg-Wilmersdorf
Ehepaar Eick. Foto: Privatbesitz
VERLEGEORT
Sybelstr. 5

BEZIRK/ORTSTEIL
Charlottenburg-Wilmersdorf – Charlottenburg
VERLEGEDATUM
13.10.2010

GEBOREN
20.07.1888 in Hirschberg (Schlesien) / Jelenia Góra
DEPORTATION
am 26.02.1943 nach Auschwitz
ERMORDET
in Auschwitz