Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Richard Meyer

Foto:Initiative Stolpersteine Charlottenburg-Wilmersdorf
VERLEGEORT
Badensche Str. 14

BEZIRK/ORTSTEIL
Charlottenburg-Wilmersdorf – Wilmersdorf
VERLEGEDATUM
08.06.2009

GEBOREN
09.11.1887 in Kiel
DEPORTATION
am 26.02.1943 nach Auschwitz
ERMORDET
in Auschwitz

Richard Meyer wurde am 9.11.1887 in Kiel geboren. Richard Meyer, selbst gehörlos, war Lehrer an der Israelitischen Taubstummen Anstalt (ITA) in Weißensee und langjähriger Vorsitzender des Vereins der ehemaligen ITA-Zöglinge.


Biografische Zusammenstellung

Initiative Stolpersteine Charlottenburg-Wilmersdorf