Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Aron Jakob Horowitz

Portrait von Aron Jacob Horowitz © Privatarchiv der Familie
VERLEGEORT
Alte Schönhauser Str. 23-24

BEZIRK/ORTSTEIL
Mitte – Mitte
VERLEGEDATUM
20.07.2012

GEBOREN
24.10.1898 in Lukawetz / Lukawice
BERUF
Fabrikant
ERMORDET
21.09.1939 in Sachsenhausen

Aron Jakob Horowitz wurde am 24. Oktober 1898 in Lukawetz (Lukawice) geboren. Sein Vater war der Rabbiner Abraham Isaak und seine Mutter Serel Isaak. Aron Jakob war verheiratet mit Hanna Kantorowicz. Sie hatten eine gemeinsame Tochter. Von Beruf war Aron Fabrikant. Die Familie lebte zuletzt in der Alten Schönhauser Str. 23-24 in Berlin-Mitte. Am 13. September 1939 wurde Aron Jakob in Sachsenhausen inhaftiert und acht Tage später, am 21. September 1939, dort ermordet. Sein Vater Abraham starb bald darauf, schwer gezeichnet durch den Verlust des Sohnes. Das Schicksal seiner Frau ist unbekannt. Aron Jacobs Tochter überlebte.


Biografische Zusammenstellung

Indra Hemmerling - Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin