Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Julius Behrendt

Stolperstein für Julius Behrendt. Foto: OTFW.
VERLEGEORT
Hentigstraße 24 a

BEZIRK/ORTSTEIL
Lichtenberg – Karlshorst
VERLEGEDATUM
10.12.2005

GEBOREN
01.02.1874 in Berlin
DEPORTATION
am 28.03.1942 nach Piaski-Trawniki
TOT
in Piaski-Trawniki

Julius Behrendt wurde am 01. Februar 1874 in Berlin geboren. In der Hentigstraße 24 a in Berlin-Lichtenberg wohnte er seit 1917. Julius Behrendt war Rentenempfänger, als er zusammen mit Gertrud und Henriette Behrendt am 28. März 1942 mit dem 11. Transport nach Trawniki deportiert wurde. Auch von Julius Behrendt fehlt seitdem jedes Lebenszeichen.


Biografische Zusammenstellung

Museum Lichtenberg