Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Wolfgang Gehr

Foto: A. Bukschat & C. Flegel
VERLEGEORT
Pestalozzistr. 15

BEZIRK/ORTSTEIL
Charlottenburg-Wilmersdorf – Charlottenburg
VERLEGEDATUM
26.04.2012

GEBOREN
08.09.1932 in Berlin
DEPORTATION
am 19.10.1942 nach Riga
ERMORDET
22.10.1942 in Riga

Wolfgang Gehr kam am 8. September 1932 als Sohn von Käthe und Franz Gehr in Berlin zur Welt.

Details zur Biografie siehe unter Käthe bzw. Franz Gehr.


Biografische Zusammenstellung

Stolpersteine-Initiative Charlottenburg-Wilmersdorf