Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Gertrud Falk (geb. Raphaelsohn)

Stolperstein für Gertrud Falk. Copyright MTS
Gertrud Falk. Copyright: Stephen T. Falk
VERLEGEORT
Motzstr. 47

BEZIRK/ORTSTEIL
Tempelhof-Schöneberg – Schöneberg
VERLEGEDATUM
28.03.2013

GEBOREN
30.10.1886 in Allenstein
ZWANGSARBEIT
Putzerin
bei
der Elektro- und Glimmerwarenfabrik Scherb & Schwer, Lehderstr. 34-35
DEPORTATION
am 29.01.1943 nach Auschwitz
ERMORDET
in Auschwitz