Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Philipp Lefebré

Stolperstein für Philipp Lefebré © OTFW
VERLEGEORT
Christinenstraße 16

BEZIRK/ORTSTEIL
Pankow – Prenzlauer Berg
VERLEGEDATUM
07.08.2014

GEBOREN
09.01.1906 in Guben
DEPORTATION
am 01.11.1941 nach Litzmannstadt (Lodz)
WEITERE DEPORTATION
am 05.05.1942 nach Kulmhof (Chelmno)
ERMORDET
05.05.1942 in Kulmhof (Chelmno)