Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Wolff Joseph

Stolperstein von Wolff Joseph
Stolperstein für Wolff Joseph. Foto: OTFW.
VERLEGEORT
Alsenstraße 28

BEZIRK/ORTSTEIL
Steglitz-Zehlendorf – Wannsee
VERLEGEDATUM
12.09.2007

GEBOREN
23.03.1869 in Pleschen (Posen) / Pleszew
DEPORTATION
am 10.09.1942 nach Theresienstadt
WEITERE DEPORTATION
am 29.09.1942 nach Treblinka
ERMORDET
in Treblinka

Wolff Joseph kam am 29. März 1869 in Pleschen/Posen in einer jüdischen Familie zur Welt.
Vermutlich blieb er ledig.
Bei der Volkszählung 1939 lebte er in Wannsee, Alsenstraße 28, wahrscheinlich als Untermieter. Er wohnte immer noch da, als er am 10. September 1942 nach Theresienstadt deportiert wurde. Er wurde noch weiter deportiert und zwar am 29. September 1942 in das Vernichtungslager Treblinka. Sein Todesdatum ist nicht bekannt.


Biografische Zusammenstellung