Siegmund Simonsohn

Verlegeort
Lichtenberger Straße 32
Bezirk/Ortsteil
Mitte
Verlegedatum
08. September 2017
Geboren
1901
Flucht
1933 in die Tschechoslowakei, 1935 nach Jugoslawien und Frankreich, 1938 nach Kolumbien
Überlebt