Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Stolperstein-Einweihung in der Stierstraße

Am Mittwoch den 19. März werden in der Stierstraße voraussichtlich die letzten Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an drei Frauen, die den Nazi-Terror - im Versteck oder in Konzentrationslagern - überlebt haben. Mit den 54 Stolpersteinen, die bereits in der Stierstraße liegen und der Stolperschwelle für die ehemalige Synagoge wird aus der Straße ein Gedenkort, der davon zeugt, was unsere Geschichte ist und wie wir der Opfer gedenken.
Die neuen Stolpersteine werden um 17 Uhr der Öffentlichkeit übergeben. Informationen zur Übergabezeremonie finden Sie hier.