Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

16.11.: Gedenkfeier zum Abschluss des Jubiläumsjahres „400 Jahre Innung SHK Berlin“

Donnerstag, 16. November 2017
,
Berlin-Reinickendorf

Am 16. November 2017 laden die AG Stolpersteine Reinickendorf und die Innung SHK Berlin zu einer Gedenkveranstaltung stellvertretend für alle ehemaligen jüdischen Mitglieder, die mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 systematisch aus der Handwerksrolle gelöscht und auch aus der Innung entlassen wurden.
Veranstaltungsort ist der Eichborndamm 84 in Berlin-Reinickendorf und weitere Information können Sie der Einladung als Download entnehmen.