Sophie Isenberg

Verlegeort
Wernerstr. 7
Bezirk/Ortsteil
Wannsee
Geboren
24. Mai 1921
Flucht
1941
Überlebt

Sophie Isenberg wurde am 24.5.1921 als Kind von Leopold Isenberg geb. am 5.5.1881 und Frieda Isenberg (geb. Schwab) geb. 3.8.1883 in Eschwege geboren.<br />
Sie lebte dort mit ihren Eltern bis 1938 und ging dann nach Frankfurt a.M.<br />
Am 6.11.1940 meldete sie sich ab nach Berlin-Wannsee, Wernerstraße 7.<br />
Kurz vor der drohenden Deportation gelang ihr offensichtlich die Flucht.<br />
1987 lebte sie als verheiratete Itzinger in Cleaveland, Ohio, 3785 Bedemeer.

Sophie Isenberg wurde am 24.5.1921 als Kind von Leopold Isenberg geb. am 5.5.1881 und Frieda Isenberg (geb. Schwab) geb. 3.8.1883 in Eschwege geboren.
Sie lebte dort mit ihren Eltern bis 1938 und ging dann nach Frankfurt a.M.
Am 6.11.1940 meldete sie sich ab nach Berlin-Wannsee, Wernerstraße 7.
Kurz vor der drohenden Deportation gelang ihr offensichtlich die Flucht.
1987 lebte sie als verheiratete Itzinger in Cleaveland, Ohio, 3785 Bedemeer.