Skip to main content
Skip to content Skip to navigation

Sara Michaelis (born Frankenstein)

Sara Michaelis © OTFW
LOCATION
Drakestr. 47

DISTRICT
Steglitz-Zehlendorf – Lichterfelde
STONE WAS LAID
12/01/2005

BORN
02/22/1871 in Flatow (Westpreußen) / Złotów
DEPORTATION
on the 10th of September 1942 to Theresienstadt
DEAD
10/09/1942 in Theresienstadt

Das Berliner Adressbuch erwähnt Sara Michaelis 1931 als „Privatière“ in Wilmersdorf, Markgraf-Albrecht-Str. 9. Später wohnt sie bei Dr. Arthur Arnstein in der Drakestr. 47, möglicherweise als Haushälterin. Sie wird einen Tag vor Dr. Arnstein am 10. September mit dem 61. Alterstransport nach Theresienstadt deportiert und verstirbt dort im Oktober 1942.


Biographical Compilation

Initiative Steglitz