Bela Gumpert

Location 
Kantstr. 44 -45
District
Charlottenburg
Stone was laid
2012
Born
1942
Deportation
on 12 March 1943 nach Auschwitz
Murdered
in Auschwitz
  • Stolperstein für Bela Gumpert.
    Stolperstein für Bela Gumpert. Fotorechte: J. Held.

    Stolperstein für Bela Gumpert. Fotorechte: J. Held.

Bela Gumpert, die am 6. August 1942 in Berlin zur Welt kam, war die Tochter von Martin und Paula Gumpert, geb. Simonsohn. Am 12. März 1943 wurden Paula, Martin und Bela zusammen nach Auschwitz deportiert. Paula und ihre kleine Tochter wurden sofort nach Ankunft des mit 942 Menschen voll besetzten, vom Bahnhof Grunewald am 12. März 1943 gestarteten Todeszugs in den Birkenauer Gaskammern ermordet. Bela wurde nicht einmal ein Jahr alt, ihre Mutter Paula nur 29. Der Vater überlebte das Konzentrationslager und einen Todesmarsch in den Alpen.

Bela Gumpert, die am 6. August 1942 in Berlin zur Welt kam, war die Tochter von Martin und Paula Gumpert, geb. Simonsohn. Am 12. März 1943 wurden Paula, Martin und Bela zusammen nach Auschwitz deportiert. Paula und ihre kleine Tochter wurden sofort nach Ankunft des mit 942 Menschen voll besetzten, vom Bahnhof Grunewald am 12. März 1943 gestarteten Todeszugs in den Birkenauer Gaskammern ermordet. Bela wurde nicht einmal ein Jahr alt, ihre Mutter Paula nur 29. Der Vater überlebte das Konzentrationslager und einen Todesmarsch in den Alpen.