Skip to main content
Skip to content Skip to navigation

Sara Seligsberger (born Wolff)

Sarah Seligsberger © OTFW
Mit Genehmigung von Rotraud Ries und Nina Gaiser (Hrsg)
Mit Genehmigung von Rotraud Ries und Nina Gaiser (Hrsg)
LOCATION
Fasanenstr. 41

DISTRICT
Charlottenburg-Wilmersdorf – Wilmersdorf
STONE WAS LAID
09/21/2013

BORN
06/24/1885 in Zell am Main
OCCUPATION
Zahntechnikerin
ESCAPE
1939 Niederlande
INTERNIERT
in KZ Herzogenbusch
INTERNIERT
in Durchgangslager Westerbork
DEPORTATION
on the 18th of May 1943 to Sobibór
MURDERED
05/21/1943 in Sobibór

Siehe Biographie ihres Mannes Sigmund Seligsberger.


Biographical Compilation

Text: Marianne Gaehtgens

Additional Sources

- www.stolpersteine-würzburg.de
- Seligsberger, eine jüdische Familie und ihr Möbel-u .Antiquitätenhaus, Begleitpublikation, Würzburg 2015, Herausgeb. Rotraud Ries, Nina Gaiser u.a.