Skip to main content
Skip to content Skip to navigation

Gerhard Max Silbermann

Gerhard Max Silbermann © OTFW
LOCATION
Fasanenstr. 60

DISTRICT
Charlottenburg-Wilmersdorf – Wilmersdorf
STONE WAS LAID
06/22/2014

BORN
04/27/1913 in Berlin
DEPORTATION
on the 7th of December 1943 to Auschwitz
MURDERED
in Auschwitz

Gerhard Max Silbermann wurde am 27. April 1913 in Berlin geboren. Er war der Sohn von Josef Silbermann und einer Mutter, die Ende der 1930 er Jahre schon gestorben war und von der nichts weiter bekannt ist. Jedenfalls war der Vater bei seinem Tod als „Witwer“ eingetragen.
Er war nicht verheiratet und Zwangsarbeiter. Als er abgeholt und 15 Monate nach seinem Vater, bei dem er in der Fasanenstraße 60 wohnte, am 7. Dezember 1943 nach Auschwitz deportiert wurde, war er 30 Jahre alt.


Biographical Compilation

Stolpersteine-Initiative Charlottenburg-Wilmersdorf