Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Minna Riesenburger (geb. Herrmann)

Stolperstein für Minna Riesenburger. Copyright: MTS
VERLEGEORT
Stierstr. 21

BEZIRK/ORTSTEIL
Tempelhof-Schöneberg – Friedenau
VERLEGEDATUM
21.09.2009

GEBOREN
02.02.1862 in Warlubien (Westpreußen) / Warlubie
DEPORTATION
am 13.01.1943 nach Theresienstadt
TOT
20.04.1943 in Theresienstadt