Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Dr. Max Henius

Stolperstein für Dr. Max Henius. Copyright: MTS
VERLEGEORT
Dickhardtstr. 6

BEZIRK/ORTSTEIL
Tempelhof-Schöneberg – Friedenau
VERLEGEDATUM
29.11.2013

GEBOREN
09.08.1878 in Thorn / Toruń (Westpreußen)
BERUF
Verleger
INHAFTIERT
ab 03.04.1943 bis zum 03.07.1943 im Gefängnis Tegel
INHAFTIERT
ab August 1943 im Arbeitslager Großbeeren
INHAFTIERT
im Arbeitslager Wuhlheide
INHAFTIERT
im Polizeigefängnis Beuthen
DEPORTATION
im September 1943 nach Auschwitz
ERMORDET
22.02.1944 in Auschwitz