Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Willi Hopp

Stolperstein für Willi Hopp © Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin
VERLEGEORT
Admiralstraße 14

BEZIRK/ORTSTEIL
Friedrichshain-Kreuzberg – Kreuzberg
VERLEGEDATUM
2002

GEBOREN
04.08.1899 in Berlin
INHAFTIERT
ab Juni 1938 bis März 1942 in Buchenwald
DEPORTATION
am 12.03.1942 von Buchenwald nach Natzweiler-Struthof
WEITERE DEPORTATION
am 17.08.1942 nach Dachau
WEITERE DEPORTATION
am 19.10.1942 nach Auschwitz
ERMORDET
17.11.1942 in Auschwitz