Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Agnes Meyer

Stolperstein Agnes Meyer© F. Siebold, 2013
VERLEGEORT
Gervinusstr. 18

BEZIRK/ORTSTEIL
Charlottenburg-Wilmersdorf – Charlottenburg
VERLEGEDATUM
16.04.2013

GEBOREN
20.04.1867 in Schwedt an der Oder
DEPORTATION
am 14.08.1942 nach Theresienstadt
WEITERE DEPORTATION
am 26.09.1942 nach Treblinka
ERMORDET
in Treblinka

Agnes Meyer wurde am 20. April 1867 in Schwedt an der Oder geboren. Wann und unter welchen Umständen sie nach Berlin kam, ist nicht bekannt. Sie wohnte in der Gervinusstraße 18 und wurde am 14. August 1942 aus dem Haus verschleppt und nach Theresienstadt deportiert. Am 26. September 1942 musste die 75 Jahre alte Frau den Weitertransport nach Treblinka erdulden, wo sie ermordet worden ist.


Biografische Zusammenstellung

Doris D‘Cruz, Heidi Steinbeck, Gaby Klimek