Direkt zum Inhalt
Skip to content Skip to navigation

Hans Leonhard Israel

Stolperstein Dr. Hans Leonhard Israel© F. Siebold, 2013
VERLEGEORT
Sybelstr. 62

BEZIRK/ORTSTEIL
Charlottenburg-Wilmersdorf – Charlottenburg
VERLEGEDATUM
30.04.2013

GEBOREN
01.03.1881 in Berlin
DEPORTATION
am 03.03.1943 nach Auschwitz
ERMORDET
in Auschwitz

Dr. Hans Leonhard Israel wurde am 1. März 1881 in Berlin geboren. Er war Apotheker und wohnte zusammen mit seiner Ehefrau Bianca Israel, geb. Ullmann, in der Sybelstraße 62 im Vorderhaus, erste Etage rechts. Im Adressbuch von 1939 war Hans Israel als Pensionär eingetragen. Bianca Israel wurde am 6. Dezember 1889 in Saarbrücken geboren. Sie wurde am 3. März 1943 in einem mit 1732 Menschen total überfüllten Zug nach Auschwitz deportiert und dort ermordet. Hans Israel wurde einen Tag später, am 4. März 1943, mit 1143 Menschen nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.


Biografische Zusammenstellung

Simona Curelea